Neuheiten und Küchentrends 2014 von Nobilia

Nobilia wartet zur Küchensaison 2014 wieder mit spannenden Neuheiten aus der Produktentwicklung auf, die noch mehr Qualität und Perfektion in Sachen Küchen versprechen. Wir stellen die ersten Küchenneuheiten vor und geben einen exklusiven Einblick in die Highlights für die neuen Küchentrends.

 

Küchenneuheit No.1: Laserkante

Nobilia führt mit dem neuen Küchenjahr die sogenannte Laserkante im Preiseinstiegsbereich ein und garantiert damit eine saubere, fugenlose laserverschweißte Kante bei den Küchenfronten. Neu ist das Thema Laserkante zwar nicht, denn bereits Premiumhersteller Bulthaup brachte sie vor Jahren auf den Markt. Erst als die Rechtsstreitigkeiten um den Patentschutz beendet sind, nutzt auch Nobilia die Laserkantentechnologie für die „Nullfugen“-Kantenoptik. Die Farbpalette im Programm „Laser“ umfasst die umsatzstärksten Töne Magnolia, Sand, Premiumweiß und Mineralgrau. Holzdekore im Used-Look mit der neuen Kantenverarbeitung werden folgen.

Nobilia-Kueche-Laserkante

Nobilia-Kueche-Laserkante1

 

Küchenneuheit No.2: Sensys Scharniere

Die zweite Innovation wird erst sichtbar, wenn man einen Blick in das Innere des Küchenschrankes wirft: die neue Sensys Scharniertechnik von Nobilia wird mit der neuen Küchenkollektion serienmäßig und ohne Mehrpreis in allen Küchen ausgestattet. Das Sensys Scharniersystem zeichnet sich durch elegantes Design, unsichtbar integrierte Dämpfung, automatische Schließbewegung und durch den außergewöhnlichen Anzugswinkel von 35 Grad aus. Mehrfach ausgezeichnet und mit einer Lebensdauer von mindestens 80.000 getesteten Zyklen überzeugt das Scharniersystem durch Zuverlässigkeit und Perfektion.

Nobilia-Kueche-Sensys-Scharniere

Nobilia-Kueche-Sensys-Scharniere1

 

Küchenneuheit No.3: Line N

Die neue grifflose Küchenlinie Line N ist der Star der Nobilia-Kollektion für 2014. Die grifflosen Küchenfronten werden bereits im Preiseinstiegsbereich angeboten und liefern damit die Antwort auf den aktuellen Trend nach grifflosen Designküchen, die nun auch für kleinere Budgets erschwinglich werden. Ob in Kombination mit hochglänzenden Lackfronten oder den neuen matten Fronten mit perfekter Laserkante – das Küchenprogramm Line N bietet vielfältige Planungsmöglichkeiten. Nicht nur die Optik der neuen Grifflosküchen können sich sehen lassen, auch mit Funktionalität kann Line N punkten: Die ergonomisch geformten Griffmulden aus eloxiertem Edelstahl sind am Korpus angebracht und ermöglichen einen komfortablen Zugriff auf Türen und Auszüge.

Nobilia-Kueche-N-Line

Nobilia-Kueche-N-Line1

Die Küchenneuheiten von Nobilia sind ab 2014 bei DYK360 erhältlich.

Bilder von Nobilia

 

One thought on “Neuheiten und Küchentrends 2014 von Nobilia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.