SOMMERSPECIAL – Küchenfarben: Küchen in Blau

Cool bleiben und einfach mal blau machen heißt es in unserem heutigen Farbspecial. Wenn´s mal wieder heiß her geht im Küchenalltag, ist Blau genau die richtige Küchenfarbe, um erhitzte Gemüter wieder abzukühlen. Dunkles Ultramarienblau besitzt eine beruhigende Wirkung, während  Türkisblau einen wahren Frischekick in die Küche holen kann. Heute wollen wir uns den dunklen und tiefblauen Tönen widmen, Hellblau, Türkis und Aquamarin folgen in einem kommenden Farbspecial.

Eleganter Auftritt in Mitternachtsblau – ein Küche voller Magie und Extravaganz. Man erkennt kaum, dass es sich hier um einen Küche handelt, nur die weiße Küchenzeile und die modernen Einbaugeräte verraten es. Die hochglänzenden, raffiniert versetzten Schrankelemente in tiefem Blau könnten ebenso gut im Wohnbereich ihren stilvollen Auftritt haben. Das i-Tüpfelchen der Küchenplanung bilden der Design-Edelstahlfuß und die elegante Kristallleuchte.

Die „Frankfurter Küche“ von heute: Immer noch Blau, immer noch durchdacht und immer noch funktional – jedoch nicht mehr nur das Revier der Hausfrau. Heute steht die ganze Familie in der Küche, ob Groß, ob Klein – es wird gemeinsam geschnippelt und gekocht wie nie zuvor. Dies gelingt in dieser blauen Grifflos-Küche besonders gut: praktische Details, viel Stauraum und der ergonomisch hohe Backofen, der neugierige Kinderhände vor Hitze schützt, machen diese Küche zum Familientreffpunkt.

P.S. Übrigens war die Frankfurter Blau, weil Blau hält (angeblich) Fliegen fern.

Bild von KH System Möbel

Wie ein Tag am Meer. Intensives Lagunenblau und trendiges Café Latte – wer kommt da nicht in Urlaubsstimmung! Strahlend weiße Wände, heller Boden und ein eleganter Bistrotisch sorgen für „Summerfeeling“ in der Küche.

Bild von Cucine Lube

Eine Küche in Blau sorgt für Frische und zaubert einen maritimen Look. Blau stimmt auf den Tag ein, fördert die Konzentration und macht Lust auf kreative Kochabenteuer. Wir empfehlen die Kombination mit viel Weiß, so wirkt Blau niemals erdrückend. Die aufgesetzte Kücheninsel mit Kochfeld erlaubt Beinfreiheit und verleiht der Küche eine luftig-leichte Optik. In dieser Küche kommt ganz bestimmt kein „Blues“ auf.

Bild von Cucine Lube

Ein luftig-zartes Raumgefühl umgibt diese Küche, in der man gerne zusammen kommt und am Tresen Platz nimmt. Weiße Küchenfronten werden gekonnt mit kühlem Blau kombiniert. Als dritter Farbton gesellt sich Grau in extrabreiten Wangen und Arbeitsplatten hinzu und auch im Laminat findet sich Grau im Holzdekor als ausgleichende Farbe wieder. Die moderne Geräteausstattung vom Backofen bis zum Kaffeevollautomat macht das Küchenkonzept perfekt.

Als erfrischend und luftig wird dieser Raum mit der blauen Küchenzeile von Valcucine mit ganz viel Weiß empfunden, denn blaue Räume wirken abkühlend. Dies wissen nicht nur mediterrane Länder wie Griechenland, Italien oder Spanien zu nutzen, wo das Farbduo Blau-Weiß sich oft in der Einrichtung wieder findet. Einen tollen Kontrast zu der modernen, grifflosen Küchenoptik bildet der große Holz-Esstisch mit Sitzmöbeln, die an eine moderne Adaption antiker Holzstühle erinnern.

Bild von Valcucine

Machen Sie einen Rundgang durch unsere blauen Küchenwelten:

Bilder von Nobilia, Häcker, Burger, Bauformat

One thought on “SOMMERSPECIAL – Küchenfarben: Küchen in Blau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.