SOMMERSPECIAL – Küchenfarben: Küchen in Hellblau

Blau, blau, blau sind alle meine Kleider,
blau, blau, blau ist alles was ich hab.
Darum lieb ich alles was so blau ist,
weil meine Küche eine Blaue ist.

Blaue Küchen sind heute unser Thema im Sommerspecial Farbe, genauer gesagt die hellblauen Nuancen. Das gibt jeder Küche den Frischekick. Wir zeigen wie man sich mit Himmelblau, Türkis oder Stahlblau seine liebste Küchenwelt gestalten kann.

Schlichte Kücheneleganz in Aquablau – diese Küchenplanung überzeugt durch ihr luftig-leichtes Erscheinungsbild. Die hochglänzenden Küchenschränke mit ultradünnen Seitenwangen scheinen im Raum zu schweben. Der Kaffevollautomat ist dekorativ in der Wand eingelassen, die mit Mosaiksteinchen gefliest wurde. Am angesetzten Tresentisch lässt man sich gern zu einem Espresso hinreißen.

In dieser Küche ist „Retro“ das Zauberwort. Mit der Farbe Petrol, einem warmen Blau-Grün-Ton gelingt Leicht Küchen eine neue Farbwelt, die an die die 50er, 60er und 70er Jahre erinnert. Eingefasst in einer modernen, blockartigen Küchenplanung mit mattlackierten Glasfronten wirkt die Küche im Zusammenspiel mit Platinfarbenen Elementen klar strukturiert und richtet sich an Liebhaber des modernen Küchendesigns.

Bild von Leicht Küchen AG

Dem Himmel so nah – ist man mit dieser Küche in luftigem Wollweiß und softem Platinblau. Die Küche besticht durch grifflose Fronten, matte Oberflächen und einer auf das Wesentliche reduzierten Linienführung. Die Hochschränke verschwinden nahezu im Wandbereich und erheben sich dadurch optisch vom Boden. Hingucker sind die beleuchteten Griffmulden und die extrastarke Ton-in-Ton Arbeitsplatte.

Bilder von Alno 

Wilde Kochabenteuer erlaubt! Ozeanblau, Steingrau und eine Prise Curry bilden den würzigen Farbmix in dieser Küche von Schüller. Die matten, grifflosen Strukturlackfronten lassen die Farben besonders intensiv zur Geltung kommen. In dieser Küche kann man sich so richtig austoben, lässt die technische Ausstattung als auch die Optik nichts zu wünschen übrig.

Bild von Schüller

Junges, italienisches Küchendesign trifft auf Babyblau, Steingrau und ganz viel Weiß. Diese erfrischende Küche wirbelt mit einzelnen farbigen Schrank- und Regalmodulen die klassische Einbauküchenplanung ganz schön durcheinander. Typisch italienisch eben. Genau wie die modernen Barhocker, die am praktischen Tresentisch einladend Platz nehmen

Bild von ONEtouch

Poppiges Türkis trifft auf Tradition – In dieser Küche ist Stilmix ausdrücklich erwünscht! Die moderne, farbstarke Küche wird mit reichlich Landhauselementen kombiniert, wie dem rustikalen Esstisch und der traditionellen Hochschränken mit Kassettenfronten, und erhält dadurch einen unverwechselbaren Charakter. Ein klassischer Gasherd mit XXL-Dunstabzug mischt sich mitten unter die Küchenzeile. Die auffällige Ton-in-Ton Mustertapete ist das i-Tüpfelchen in diesem Küchengesamtkonzept.

Bild von Ballerina

Frische-Duell in der Küche: Mit hellem Bleu und Limonengrün liegen Sie goldrichtig, wenn es darum geht eine weiße Küche farblich etwas „aufzupimpen“. Die hochglänzenden Küchenfronten kommen durch abgerundete Ecken besonders schön zur Geltung. Wände, Böden und Mobiliar sind zurückhaltend weiß, um der Farbkombi nicht die Show zu stehlen.

Bild von Euromobil

In dieser Küchenplanung von Hummel überzeugt die außergewöhnliche Raumarchitektur. Die Säulen dienen nicht nur als Raumteiler, der den Essbereich von der Küche leicht abgrenzt, sondern auch gleichzeitig als attraktiver Umbau für die beiden Hochschränke. Die zartblauen Küchenfronten, die toll zu Weiß und hellem Holz passen, lassen die Küche förmlich strahlen und den Tag begrüßen.

Bild von Hummel

 

 

 

Bilder von Nobilia, Häcker, Burger, Bauformat

One thought on “SOMMERSPECIAL – Küchenfarben: Küchen in Hellblau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.