SOMMERSPECIAL – Küchenfarben: Küchen in Braun

Natürlicher Chic

Erde, Natur, Bodenständigkeit, Ruhe und Geborgenheit – bei der Farbe Braun erscheinen uns viele Assoziationen positiv. Deshalb wird Braun in seinen Nuancen auch als Küchenfarbe immer beliebter, denn sie strahlt Wohnlichkeit und Gemütlichkeit aus. Ein unifarbenes Braun wirkt beruhigend, gemasert kann auch Braun auftrumpfen und eine temperamentvolle Wirkung entfalten. Aber sehen Sie selbst:

Eine Küche so kräftig wie ein dunkler Mocca. Wer dunkles Braun liebt, sollte mit hellen Nuancen mixen, wie hier mit einem hellen Fliesenboden, weißen Tresentisch und eleganten Barhockern. Das schafft eine freundliche Wohlfühlatmosphäre, bei der man gerne auf einen Kaffee bleibt.

Kücheninsel einmal anders – Statt einer herkömmlichen Kochinsel gibt es in dieser Küche eine freistehende Funktionsinsel, in der sich Backofen, Dampfgarer, Kaffeevollautomat und jede Menge Stauraum befinden. Alle Bereiche sind rundherum bequem erreichbar und offene Regale bieten Platz für Geschirr, Kochbücher und vieles mehr. Die hochglänzende, grifflose Küchenoptik in Trüffelbraun steht im wunderbaren Kontrast zur groben Steinfläche, die das Küchenensemble umgibt.

Klare Geradlinigkeit und schlichte Eleganz bestimmen den Look dieser Küche. Currygelbe Oberschränke und eine Zimtbraune Küchenzeile bilden das Farbduo, welches der sonst weiß gehaltenen Küchenumgebung die richtige Würze verleiht.

Bild von Cucine Lube

Die Farbnuancen dieser Küche reichen von sandbraunen Hochglanz-Fronten, über die schokobraune Arbeitsplatte bis hin zu einem nussbaumbraunen Wandpanell. Die grifflosen Fronten und der gläserne Tresentisch geben der Küche eine stilvolle Note. Ein Edelstahlsockel lässt die Küche scheinbar schweben. Übrigens: Eine Küche wirkt optisch durch reflektierende Oberflächen wie Hochglanzfronten und Glasrückwände gleich viel größer.

Die Kombination von Küchenfronten in nougatbraun, hellen Holzdielen und Schränken in warmen Holz lassen die offene Küche modern und lebendig wirken. Hohe Regale neben den Hochschränken und verspielte Griffe verleihen der Küche einen wohnlichen Charakter. Der kuschelige Hochflor-Teppich in Schokobraun gibt der Wohnecke noch eine Portion Gemütlichkeit. Hier fühlt man sich auch nach „Küchenschluss“ wohl!

Eine Küche wie cremiges Vanilleeis mit Schokosaucen-Topping – Wer kriegt da nicht Lust auf die sommerliche Schlemmerei. Die freundlich-helle Küche in Magnolie mit braunen Oberschränken schließt mit einem Lowboard ab und präsentiert sich zusammen mit übereinander angeordneten Wandschränken in einem wohnlichen Ambiente.

Küchenideen in vielen weiteren Braunnuancen sind in der Bildergalerie zu sehen:

 Bilder von Nobilia, Häcker, Burger, Bauformat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.